Prinz von Preussen Grundbesitz AG
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr —› Mehr Infos

Eigennutzung von Denkmalimmobilien: Eine Frage der Lage

Denkmalgeschützte Immobilien sind rar und naturgemäß nicht überall verfügbar. Während Neubauten auf ausgewiesenen Bauflächen fast überall errichtet werden können, hat die Denkmal-Immobilie schon seit vielen Jahrzehnten, wenn nicht Jahrhunderten, einen unverrückbaren Standort – oft im Stadtkern (Fachwerkensembles), aber auch in Randlagen (alte Fabriken). Schlösser, Bauernhöfe oder Remisen finden sich eher in ländlichen Regionen.