Prinz von Preussen Grundbesitz AG
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr —› Mehr Infos

Denkmalimmobilie als Kapitalanlage

Denkmalgeschützte Immobilien gehören zu den attraktivsten Kapitalanlagen. Dies gilt insbesondere, wenn der Käufer über ein höheres Einkommen verfügt. Denn: Der Fiskus belohnt Investitionen in Denkmalschutzimmobilien mit lukrativen Steuervorteilen. Attraktive Renditen erzielt man unter anderem mit Wohnungen innerhalb eines Großprojektes mit hohem Sanierungsanteil, die von einem Bauträger – wie der Prinz von Preussen Grundbesitz AG – mit einer hohen Anzahl an Wohneinheiten komplett geplant und fertiggestellt werden. 

Einzigartige Vorzüge – die steuerliche Förderung

Die Anzahl an denkmalgeschützten Wohneinheiten, die jährlich auf den Markt kommen, ist relativ gering. Eigentümer müssen die Restaurierung und Instandhaltung nach den Vorgaben der örtlichen Denkmalbehörden durchführen. Der Staat beteiligt sich indirekt an den Kosten. 

Die Afa ermöglicht die Absetzung der Kauf- und Sanierungskosten

Denkmalimmobilien bieten attraktive Steuervorteile, die historische Gebäude zur idealen Kapitalanlage machen und außergewöhnliche Renditen versprechen.

Denkmalimmobilie als Kapitalanlage: hohe Rendite – geringes Risiko

Die Nachfrage nach Denkmalimmobilien isDie Nachfrage nach Denkmalimmobilien ist sehr hoch – sie sind selten und schon daher begehrt. Sie bieten Eigentümern zudem beträchtliche Abschreibungsmöglichkeiten.

Vorsicht vor unseriösen Renditeberechnungen

Die Restaurierung und Sanierung von Denkmalimmobilien bedürfen besonderer fachlicher Kompetenzen. Hier sind die Expertisen renommierter Unternehmen unerlässlich.

Lukrative Geldanlage – aber nichts für kurzfristige Spekulationen

Denkmalimmobilien sind langfristige Kapitalanlagen mit hohen Renditen und interessanten Steuerersparnissen, die über einen längeren Zeitraum ausgeschöpft werden können.

Bei vorzeitigem Verkauf gehen Steuervorteile verloren

Die Abschreibungsmöglichkeiten denkmalgeschützter Immobilien sollten optimal ausgeschöpft werden. Sie sind nicht übertragbar und können nicht verschenkt werden.

Denkmalimmobilien in guter Lage sind krisenfeste Kapitalanlagen

Investitionen in historische Gebäude sind vor allem in den Metropolregionen hochinteressante Wertanlagen, die kontinuierliche Wertsteigerungen versprechen.

Langfristige private Kapitalbildung mit Denkmälern möglich

Denkmalimmobilien zählen zu den krisenfesten Kapitalanlagen mit hoher Rendite und Wertsteigerung und lassDenkmalimmobilien zählen zu den krisenfesten Kapitalanlagen mit hoher Rendite und Wertsteigerung und lassen damit andere Anlagemöglichkeiten weit hinter sich.