Central Park Living - Berlin

Stimmiges, denkmalgeschütztes Quartier in Kreuzberg

Central Park Living - Berlin

Stimmiges, denkmalgeschütztes Quartier in Kreuzberg
Prinz von Preussen Grundbesitz AG
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr —› Mehr Infos

Die historischen Gebäude der ehemaligen Schultheiss-Brauerei liegen im Viktoria-Park des beliebten Berliner Stadtteils Kreuzberg. Auf dem gesamten Gelände CENTRAL PARK LIVING entstanden in den denkmalgeschützten Gebäuden 59 Studios und Maisonetten mit einer Gesamtwohnfläche von 4.800 Quadratmetern. Das sanierte Kesselhausquartier Berlin wurde im Jahr 2013 fertiggestellt.

Die historischen Gebäude der ehemaligen Brauerei üben einen stilvollen Einfluss auf das Quartier aus. Funktionalität und Komposition der Architektur vereinen sich zu einem gut abgestimmten und klaren Profil.

Historischer Standort mit lebhafter Vergangenheit

Die Geburtsstunde des CENTRAL PARK LIVING war 1829, als die Gericke Brüder unter dem Namen „Vergnügungsort für gebildete Stände“ einen großen Biergarten am Südhang des Berliner Kreuzbergs eröffneten. Sie nannten ihn nach dem Pariser Vorbild „Tivoli“.

Ab 1857 erweiterten sie das Ausflugslokal um eine Brauerei, was umfangreiche Baumaßnahmen nach sich zog. So entstanden die Bauten des Bierherstellers Tivoli, einschließlich dem „Gotischen Saal“, der damals der größte Veranstaltungsraum in Berlin war und zahlreichen historischen Ereignissen Raum gab.

Ende des 19. Jahrhunderts entstanden in der Umgebung Ausflugziele, die auch heute noch gerne besucht werden: der Viktoria-Park mit seinem berühmten Wasserfall und das Denkmal von Karl-Friedrich Schinkel, das dem Kreuzberg seinen Namen gab. Zeitgleich, im Jahre 1891, übernahm die Schultheiss-Brauerei die Tivoli-Brauerei und erweiterte das Gelände: So fügte sie die Kopfbauten im Nordosten und die Sixtus-Villa für den Brauereidirektor Sixtus hinzu.

1993 zog der Bierhersteller an einen anderen Standort und verkaufte das Gelände, auf dem im Juni 1999 der Grundstein für das Viktoria-Quartier gelegt wurde. An diesem historisch bedeutungsvollen Ort entstanden begehrte Neubauten, Wohnungen, Lofts, Ateliers und Büroräume. Der PRINZ VON PREUSSEN GRUNDBESITZ GMBH oblag die Sanierung des Kesselhausqartiers: die 59 Wohnungen wurden 2013 fertiggestellt und verkauft.

Standort Berlin-Kreuzberg

Aussicht und Lage von CENTRAL PARK LIVING sind einzigartig: Die denkmalgeschützte Anlage ist im Inneren autofrei, dazu die Nähe zum Viktoriapark: hier wohnt man ruhig im Grünen und befindet sich trotzdem im Herzen der pulsierenden Weltstadt Berlin. Der Viktoria Park lädt mit seinen großen Grünflächen zum Spielen, Sonnenbaden und Picknicken ein – begleitet vom sanften Rauschen des Wasserfalls. Alexanderplatz und Potsdamer Platz mit ihren Restaurants, Cafés und Geschäften befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Berlin-Kreuzberg selbst hat sich in den letzten Jahren zu einem hippen Stadtteil gemausert, in dem sich nicht nur junge Familien, sondern auch Anwälte, Designer und Künstler wohlfühlen.

Central Park Living als Glücksfall für Kapitalanleger

Kreuzberg unterliegt einer großen Dynamik und verändert sich für Immobilienbesitzer stetig zum Positiven: Gutverdiener, junge Familien und Kreative haben Gefallen an dem Stadtteil gefunden und treiben die Preise hoch. In keinem anderen Berliner Bezirk ist der Kostenanstieg für Mietwohnungen so hoch wie hier. So steigen die Mieten bei Neuvermietung laut einer Studie der Immobilienberatung Ziegert um bis zu dreißig Prozent. Aber auch die Preise für Eigentumswohnungen klettern seit Jahren nach oben.
Wer ein Apartment im Kesselhausquartier Berlin erwerben konnte, erfreute sich nicht nur über steuerliche Vorteile über die Kauf- und Sanierungskosten für die denkmalgeschützten Immobilien: er kann auch mit hohen Mieteinnahmen und einem erfreulichen Gewinn bei späterem Verkauf der Eigentumsimmobilie rechnen.

Grundstückehemalige Schultheiss-Brauerei
Bebauung59 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von 4.800 m²
Fertigstellung2013

Interesse an vergleichbaren Kapitalanlagen?


Seit 2002 entwickelt und realisiert die Prinz von Preussen Grundbesitz AG anspruchsvolle Denkmalobjekte und Wohnquartiere an attraktiven Immobilienstandorten. Lassen Sie sich von unseren Referenzprojekten überzeugen.

Telefonische Beratung: +49 228 98517 980

Wir sind von Montag – Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr persönlich für Sie erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter!