Parkinsel Eiswerder - Berlin

Erhalt eines außergewöhnlichen Denkmals mitten in der Metropole

Parkinsel Eiswerder - Berlin

Erhalt eines außergewöhnlichen Denkmals mitten in der Metropole
Prinz von Preussen Grundbesitz AG
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr —› Mehr Infos

Berlin-Eiswerder-Spandau

Im Herzen der Hauptstadt erstreckt sich inmitten der Havel die Parkinsel Eiswerder wie eine grüne Oase. Die 1,4 Hektar große Insel liegt nur eine knappe Viertelstunde von Berlin-Charlottenburg entfernt. In den altehrwürdigen Klinkerbauten aus dem 19. Jahrhundert, die seit 1826 Teil des ehemaligen Königlich Preußischen Feuerwerkslaboratoriums waren, wurde einst Munition gefertigt.

Auf dieser Insel entstanden durch aufwendigen Umbau und Sanierung 77 Maisonetten, Suiten, Lofts und 18 Ferienwohnungen auf einer Wohnfläche von 6.540 Quadratmetern mit historischer Bausubstanz. Die neuen Bewohner dieser Immobilie schätzen die Nähe zum Zentrum der Hauptstadt, die Lage im Grünen, umgeben vom Wasser, und das Flair des Industriedenkmals.

Hier zu wohnen, ist für viele ein Traum: in einem Industriedenkmal mit Loftcharakter, auf einer Insel umgeben von Natur und das mitten in der pulsierenden Metropole Berlin.

Parkinsel Eiswerder: luxuriöse Wohnungen im sanierten Baudenkmal

Schon vor der Sanierung waren die alten Backsteingebäude eine beliebte Kulisse für Filmklassiker. Hier, in exklusiver, traumhaft ruhiger Lage und nur 15 Minuten vom Berliner Kurfürstendamm entfernt, fanden bereits zahlreiche Mieter ihr Wohnglück.

Die Ausstattung der Wohnungen ist sehr luxuriös. Sie verfügen über Eichenparkett, sehr hochwertige und voll ausgestattete Designer-Bäder, teilweise mit Einbauküche und dazu ein komplettes Netzwerksystem, mit dem alle Räume verbunden sind.

Bemerkenswert sind die hohen Decken bis zu einer Höhe von 3,50m, die die Räume hell und luftig machen. Zusätzlich verfügt jede Wohnung über einen Austritt in Form von Terrasse, Balkon oder Dachterrasse. Auch eine Tiefgarage ist vorhanden.

Grundstück1,4 Hektar
Bebauung77 Maisonette, Suiten, Lofts und 18 Ferienwohnungen auf einer Wohnfläche von 6.540 m²
Fertigstellung2016

Die Wohnungen auf der Parkinsel Eiswerder sind nicht nur für Mieter attraktiv zum Wohnen: Ihr Erwerb war auch für Kapitalanleger interessant, weil sie die Kauf- und Sanierungskosten bis zu 100 Prozent von der Steuer absetzen konnten. Außerdem profitierten sie zusätzlich von weiteren Förderprogrammen wie zum Beispiel von der KfW.

Sichern auch Sie sich die Vorteile beim Kauf einer Wohnung in einer Denkmal-Immobilie, es gibt viele Möglichkeiten, um eine starke Rendite zu erwirtschaften:

  • Sie können sowohl die Kauf- als auch die Sanierungskosten steuerlich absetzen.
  • Wenn Sie die Immobilie selbst nutzen wollen, können Sie 90% Der Sanierungskosten über 10 Jahre abschreiben.
  • Wenn Sie Ihre Immobilie nach der Sanierung vermieten, dürfen Sie sogar 100% der Sanierungskosten über 12 Jahre steuerlich geltend machen.
  • Zusätzlich gibt es weitere Förderprogramme vom Staat wie die Sonder-AfA Denkmalschutz oder einen Tilgungszuschuss von der KfW.

Informationen für Kapitalanleger

Sollten Sie an ähnlichen Immobilien interessiert sein, nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir informieren Sie gerne per Telefon oder E-Mail.


Seit 2002 entwickelt und realisiert die Prinz von Preussen Grundbesitz AG anspruchsvolle Denkmalobjekte und Wohnquartiere an attraktiven Immobilienstandorten. Lassen Sie sich von unseren Referenzprojekten überzeugen.

Telefonische Beratung: +49 228 98517 980

Wir sind von Montag – Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr persönlich für Sie erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter!