Kloster Marienborn - Limburg

Individueller Wohnraum im historischen Ambiente

Kloster Marienborn - Limburg

Individueller Wohnraum im historischen Ambiente
Prinz von Preussen Grundbesitz AG
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr —› Mehr Infos

Individueller Wohnraum im historischen Ambiente

Am Wirtschaftsstandort Limburg widmet die Prinz von Preussen Grundbesitz AG zurzeit die Gebäude „Mutterhaus der Pallottinerinnen“ und das Exerzitienhaus des  historischen Klosters Marienborn in modernen Wohnraum um. Hier entstehen zwischen idyllischen Grünanlagen und Baumallee 57 Wohnungen und Apartments mit historischem Flair und bester Anbindung an Frankfurt am Main und Köln/Bonn. Die Gebäude stehen unter Denkmalschutz und bietet alle damit verbundenen steuerlichen Vorteile.

    Einzigartiges Ambiente im historischen Pallottinerinnenkloster 

    Durch die Umwidmung und Restaurierung des ehemaligen Klosters Marienborn schafft die Prinz von Preussen Grundbesitz AG nicht nur neuen individuellen Wohnraum in historischem Ambiente, sondern bietet auch Investoren und Eigennutzern eine interessante Kapitalanlage.

    Idyllische Lage mit hervorragender Anbindung

    Inmitten von gewachsenen Grünanlagen und einladender Baumallee liegt das Kloster Marienborn malerisch eingebettet und ist dennoch zentral gelegen im historischen Altstadtkern der Stadt Limburg. In Ergänzung zu dieser idyllischen Lage bieten sowohl die für die ICE-Trasse Köln-Frankfurt vorhandene ICE-Haltestell Limburg als auch die vorhandenen Verkehrsinfrastruktur mit Bahnhof und zwei Autobahnzubringern hervorragende Anbindungen an die nahegelegenen Wirtsregionen Rhein-Main und Rhein-Ruhr.

    Individueller Wohnraum im ehemaligen Nonnenkloster

    Durchdachte Grundrisse und harmonische Formsprache sind abgestimmt auf die Bedürfnisse der zukünftigen Bewohner. Gekonnte Lichtinterpretationen schaffen eine unvergleichbare Atmosphäre und lassen das außergewöhnliche Interieur einer jeden Wohnung in seiner wahren Schönheit erstrahlen. Der architektonische Spannungsbogen zwischen modern gestalteten Apartments und unverwechselbarer historischer Außenfassade zieht sich stringent durch die ansprechende Gesamtanlage. Die unterschiedlich aufgeteilten Wohneinheiten bieten ausreichend Platz für persönliche Gestaltung – egal, ob als Single, Paar oder Familie.

    KLOSTER MARIENBORN: Traumhafte Wohnungen in historischer Lage

    So entstehen auf knapp einem Hektar großen Grundstück insgesamt 57 Eigentumswohnungen in 5 Varianten 1- bis 5-Zimmer. Die Wohnungen sind lichtdurchflutet sowie großzügig geschnitten und erstrechen sich zum Teil über zwei Etagen. Sie verfügen über Balkone oder Dachterrassen. Je nach Lage können die Bewohner einen Blick über die Grünanlagen oder die Silhouette Limburgs mit dem markanten Dom genießen. Insgesamt umfasst die Wohnfläche des denkmalgeschützten Bestandes 4050 Quadratmeter.

    Die Fertigstellung des ersten Bauabschnittes erfolgt voraussichtlich Mitte 2020.

    Eckdaten:

    Grundstück9.500 qm
    Bebauung57 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von 4.050 m²
    FertigstellungVoraussichtlich 2022
    Anteil der Sanierungskosten an den GesamtkostenVoraussichtlich 65%

    Interessant für historisch Interessierte und Investoren:

    Die unter Denkmalschutz stehende Immobilie KLOSTER MARIENBORN bietet alle steuerlichen Vorteile, sowohl für Kapitalanleger als auch für Eigennutzer.

    Sichern auch Sie sich die Vorteile einer Denkmal-Immobilie:

    • Doppelabschreibung: Kauf- und Sanierungskosten steuerlich absetzbar
    • Bei Eigennutzung: 90% der Sanierungskosten über 10 Jahre abschreiben
    • Für Kapitalanleger: 100% der Sanierungskosten über 12 Jahre abschreiben
    • KfW-Förderung bei Denkmalschutz-Immobilien
    • Sonder-Afa bei Denkmalschutz-Immobilien

    Anfrage Eigentumswohnung
    Kloster Marienborn


    Seit 2002 entwickelt und realisiert die Prinz von Preussen Grundbesitz AG anspruchsvolle Denkmalobjekte und Wohnquartiere an attraktiven Immobilienstandorten. Lassen Sie sich von unseren Referenzprojekten überzeugen.

    Telefonische Beratung: +49 228 98517 980

    Wir sind von Montag – Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr persönlich für Sie erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter!