Berlin / Dahlem

The Metropolitan Gardens


Das 5,6 Hektar große Gelände des ehemaligen US-Hauptquartiers in der Hauptstadt liegt in bester Villenlage in Berlin-Dahlem, an der Ecke Clayallee/Saargemünder Straße. Insgesamt wurden auf 17.500 Quadratmetern Wohnfläche 295 Eigentumswohnungen erstellt.

Um die historische Grundsubstanz zu erhalten, beauftragte die PRINZ VON PREUSSEN GRUNDBESITZ AG das Institut für Bauklimatik der Technischen Universität Dresden mit der Untersuchung der Bausubstanz. Die Umsetzung des ausgefeilten Sanierungskonzeptes gelang durch die gute Kooperation zwischen Bauherren, Denkmalbehörde und Planern.

Das Projekt „The Metropolitan Gardens“ erhielt im Jahr 2014 den international renommierten Bernhard-Remmers-Preis – eine Auszeichnung für herausragende Leistungen in der handwerklichen Baudenkmalpflege. Die Verleihung fand im Rahmen der interdisziplinären Messe DENKMAL statt, dem europäischen Branchentreff für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung.

Grundstück 5,6 Hektar
Bebauung 295 Eigentumswohnungen in acht Hauptgebäuden auf insgesamt 17.500 m² Wohnfläche
Fertigstellung 2013 bis 2016