GESCHÄFTSAUSRICHTUNG


Das Geschäftsfeld der PRINZ VON PREUSSEN ­GRUNDBESITZ AG umfasst den Ankauf, die Sanierung und den Verkauf von Wohnimmobilien im Denkmalschutzbereich in bundesdeutschen Metropolregionen. Mit diesem Leistungsspektrum, welches auch die Erstellung von anspruchsvollen Neubauprojekten umfasst, hat sich das Unternehmen am Markt fest etabliert.

Neben klassischen wirtschaftlichen Aspekten wie Lage und Bausubstanz werden insbesondere die Mietmärkte und soziokulturelle Parameter berücksichtigt, die eine Veränderung der Nutzungsgewohnheiten erwarten lassen. Auch die Aspekte der Quartiersbildung fließen ein.

Am Anfang steht immer die fundierte Bewertung. Die wertbestimmenden Faktoren der Projekte werden umfangreich und gründlich geprüft – vom Nutzungskonzept der Bausubstanz bis zur Einbindung in das lokale Umfeld. Ziel ist es, den Kunden der PRINZ VON PREUSSEN GRUNDBESITZ AG eine noch bessere Wertschöpfung ihres Immobilieninvestments zu bieten.

Nach vollständiger Fertigstellung der Projekte stellt die PRINZ VON PREUSSEN GRUNDBESITZ AG ihre besondere Kompetenz im Bereich Asset-Management unter Beweis. Immer das Ziel vor Augen, die langfristige Wertschöpfung als wichtigen Faktor zu berücksichtigen, werden die Objekte in spezialisierten Tochterunternehmen kaufmännisch und technisch verwaltet.
PRINZ VON PREUSSEN
GRUNDBESITZ AG

Fritz-Schroeder-Ufer 37
53111 Bonn
Tel. 02 28 / 9 85 17-980
Fax 02 28 / 9 85 17-989

info(at)prinzvonpreussen.eu
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Sitemap